Veeley - häufig gestellte Fragen über den faltbaren Elektroller

Häufig gestellte Fragen

Um so hilfreich wie möglich zu sein, haben wir eine Liste mit häufig gestellten Fragen und weiteren Informationen erstellt. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, nutzen sie bitte unser Kontaktformular. Wir helfen dann schnellstmöglich.

Ja. Die Nutzung im Straßenverkehr ist in ganz Europa erlaubt. Der Veeley ist TÜV-geprüft und auf Basis von EU Verordnung 168/2013 genehmigt.

Mit dem leistungsfähigen eingebauten Akku kann man circa 35km zurücklegen. Dabei ist es natürlich wichtig, dass die Reifen ausreichend Druck haben, es keinen allzu starken Gegenwind gibt, etc. Unsere Werte wurden ermittelt mit einem Körpergewicht von 70kg und einer Geschwindigkeit von circa 18kmh. Zusätzlich ist ein externer Akku erhältlich, der sich sicher und schnell anschließen lässt. Das verdoppelt die Reichweite auf circa 70km. Das können andere Elektroscooter nicht bieten. Hierdurch werden selbst Tagesausflüge möglich.

Der Veeley Reifen mit CE-Kennzeichnung einer hochwertigen Marke. Eine Panne lässt sich an Ort und Stelle mit einem Pfropfen reparieren. Die mitgelieferte Druckluftkartusche bringt den Reifen schnell wieder auf Druck. Neue Reifen gibt es beim Händler, dieser zieht sie auch schnell und professionell wieder auf.

Der Veeley darf nur von einer Person genutzt werden. Das Maximalgewicht darf 110kg betragen.

Ja, es ist ein Fahrzeug mit Kennzeichen und daher ist eine Haftpflichtversicherung erforderlich. Das lässt sich jedoch schnell und günstig regeln.

De Veeley verfügt über ein Track-and-Trace-System. Mit der Veeley App können Sie in den meisten Fällen die Position des Veeley bestimmen. Melden Sie Diebstahl immer der Polizei und Ihrer Versicherungsgesellschaft

Ja, der Veeley hat eine einfache doppelte Sperre. Die doppelte Sperre sorgt für extra Sicherheit. Dazu den Griff an der Vorderseite des Lenkers losdrehen, den Griff an der Innseie des Lenkers entsperren und den kompletten Lenker nach unten führen. Die charakteristische Aussparung im Lenker des Veeley umschließt den Sattel und verriegelt automatisch.

Mit dem mitgelieferten Lader ist ein leerer Akku in schon 5 Stunden wieder voll. Auch ist das Laden zwischendurch kein Problem. Der leistungsfähige Akku von LG ist stoßfest und büßt keine Kapazität ein wenn ein halbvoller Akku wieder geladen wird. Der Adapter ist außerdem handlich genug um in der Tasche mit zur Arbeit genommen zu werden.

Wir bieten eine pragmatische Garantie über 2 Jahre. Verschleißteile wie Reifen und Bremsklötze sind ausgenommen. Ihr Händler kennt den Veeley wie kein Anderer und kümmert sich bei Problem darum dass sie wieder weiter können. Falls es in Ausnahmefällen doch Probleme gibt oder es zu Schäden kommt, haben wir auch alle Ersatzteile auf Vorrat und können diese innerhalb von 24 Stunden an Ihren Händler liefern.

Ja, ein Kennzeichen ist rechtlich erforderlich.
In den Niederlanden kann der Händler blaue Kennzeichen ausstellen.
Der örtliche Händler kann auch hierbei behilflich sein.

In den Niederlanden besteht für Fahrzeuge bis 25 km / h keine Helmpflicht. Wir empfehlen immer, die richtigen Sicherheits- und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Benutze also im Zweifel immer einen Helm!

Haben Sie weitere Fragen zum Veeley, oder Anregungen?